Aktionen

05. Dezember 2019 – Briefmarathon an der Gemeinschaftsschule Nohfelden -Türkismühle

Hunderttausende Menschen machen jedes Jahr beim Amnesty-Briefmarathon mit: Sie schreiben Briefe für Menschen in Not und Gefahr – adressiert an Regierungen, um Unrecht zu beenden, und an bedrohte Menschen, um ihnen Solidarität zu zeigen. So auch die Schüler_innen der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle: 231 Briefe und 36 persönliche Karten wurden geschrieben. Vielen Dank für euren Einsatz!

Mehr Infos zu der Kampagne findet ihr hier:

https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/schreib-fuer-freiheit-der-amnesty-briefmarathon-2019

29. September 2019 – Infostand auf dem Erntedankfest des Wendelinushofs in St. Wendel

Wir sind dabei im bunten Treiben der regionalen Händler, Aussteller, Organisationen und Initiativen. Die Gäste können sich auf dem Fest unter anderem über wichtige Angelegenheiten aus der Landwirtschaft und über Naturschutzthemen informieren. Wir machen auf die Lage der indigenen Bevölkerung in Brasilien aufmerksam, die durch Zwangsumsiedelungen und Rodung von ihrem angestammten Land vertrieben werden sollen.

Mehr Infos zu diesem Thema findet ihr hier:

https://www.amnesty.de/informieren/amnesty-journal/brasilien-brasilien-abgebrannt-am-amazonas

11. Februar 2020